„Gott ist Liebe und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.“ 

1. Johannes 4,16

 

„…wenn ich alle Glaubenskraft besäße und Berge damit versetzen könnte, hätte aber die Liebe nicht, wäre ich nichts.“ 

Auszug dem Hohelied der Liebe, 1. Korinther 13

 

agape-leben

AGAPE-LEBEN ist ein Verkündiguns- und Ermutigungsdienst auf der Grundlage des Wortes Gottes. Er verkündigt das Evangelium von Jesus Christus und predigt seine versöhnende Liebe, die für alle Menschen gilt. 

Nach einschneidenden Erfahrungen im pastoralen Dienst haben Peter Pfendt und seine Frau Barbara ganz neu die Frische der Liebe Gottes und die inspirierende, befreiende Kraft seines Wortes erlebt. Danach drängte es sie mehr denn je diese Agape Gottes zu verkündigen.

Das größte Anliegen von AGAPE-LEBEN ist es, dass Menschen diese Liebe Gottes im Herzen erfassen und zu einem lebendigen, erfüllten, freudigen „Christ-sein“ heranwachsen.

Über Agape

Agape (gr. Αγάπη) bezeichnet im neuen Testament die göttliche Liebe. Diese Liebe bewirkt Heilung und Gesundung für den ganzen Menschen und seine Persönlichkeit. Ein Leben aus der Liebe Gottes neu geführt, wird zum Segen für Familie, Umfeld, Gesellschaft und damit für die Welt. Es gelingt nicht, diese Liebe Gottes in Worte zu fassen. Wir können sie nur erleben und leben.

Pastor Peters Heimgang

Im September 2016 wurde AGAPE-LEBEN, und somit die ganze „Agape-Familie“, durch den plötzlichen Heimgang von Pastor Peter zu unserem himmlischen Vater für eine kurze Zeit tief erschüttert. Die Vision aber veränderte sich dadurch nicht, sondern erstarkte vielmehr in den Herzen der AGAPE-LEBEN Teilnehmer und der Familie von Pastor Peter. Besonders in den letzten Monaten vor seinem Heimgang erlebte er Gottes Herrlichkeit sehr stark - er erlebte die Faszination, Dringlichkeit und Freude der Agape-Botschaft hautnah und gab sie an die Beteiligten und Hörer von AGAPE-LEBEN und an seine Familie weiter. Sein größter Wunsch und sein größtes Gebet war es, dass Alle diese Herrlichkeit, die Nähe Gottes, erleben. Mehr denn je drängt es nun auch uns, die Liebe Gottes den Menschen weiterzugeben.

Unsere Arbeit

 In Kolosser 3,16 heißt es:

„Das Wort Christi soll mit seinem ganzen Reichtum in eurer Mitte wohnen, indem ihr euch gegenseitig lehrt und euch die Dinge Gottes unermüdlich ans Herz legt. Singt Gott dazu auch in Psalmen, Hymnen, vom Geist Gottes inspirierte Lieder … und seid mit ganzem Herzen dabei!“

 

Mit diesem Vers kann man ziemlich genau wiedergeben, was die "Essenz" unserer Versammlungen, der „Agape-Power-Treffen“ und unserer "Agape-Telkos" ausmacht. Durch die direkte Begegnung mit anderen Menschen die Jesus lieben, werden wir ermutigt im Leben mit Gott immer weiterzugehen. Wir erleben die befreiende Liebe Gottes, seine heilende Kraft und Herrlichkeit. Zusammen treten wir in seine Gegenwart, lassen uns verändern und legen uns die Dinge Gottes gegenseitig undermüdlich ans Herz. 

Weiterhin tragen wir mithilfe von Medien die Botschaft der Agape Gottes, in all ihren Aspekten, weitflächig nach außen. Wir wollen, dass jeder die Chance hat, Gott zu erleben. Unter anderem geschieht das durch unser Projekt „espresso to go“ -Kurzimpulse für jeden Tag, über Telefon und als Podcast. Ein großes Online-Archiv mit Predigten von Pastor Peter ist für jeden Besucher zugänglich. Viele weitere Projekte sind geplant und werden derzeit umgesetzt - stets mit dem Ziel, selbst in dieser Botschaft der Liebe - von der Jesus selbst sagte das sie die wichtigste Botschaft von Allen sei - zu wachsen und sie mit freudigem Herzen weiterzugeben.

 

Anmerkung:

Einige Teilnehmer von AGAPE-LEBEN nutzen unsere Angebote, um neben ihrer Gemeinde und ihren Hauskreisen zusätzlichen, geistlichen Input zu erhalten.

Pastor Peter - ein Nachruf von Barbara Pfendt

Angekommen in der Herrlichkeit!

 

"Denn ich bin überzeugt, dass dieser Zeit Leiden nicht ins Gewicht fallen gegenüber der Herrlichkeit, die an uns offenbart werden soll." 

Römer 8,18

 

Mit einem Herzen voller Dankbarkeit, Zuversicht und Hoffnung, aber auch mit großem Schmerz und großer Trauer teilen wir euch allen mit, dass Pastor Peter Paul am 06.09.2016 angekommen ist. Angekommen im Himmel, an dem Ort nach dem er sich am meisten gesehnt hat. Er war durch und durch ein Ermutiger. Mit seiner großen Liebe, seinem festen Glauben, seiner Begeisterung und Leidenschaft für Gottes Wort hat er uns alle sehr geprägt. 

So oft ist er in schwierigen Zeiten in der Kraft Gottes durch- und weitergegangen und durfte schon ein Stück von Gottes Herrlichkeit schauen. Und nun ist er wieder durchgegangen, aber diesmal weiter - hinein in die ewige Herrlichkeit.

Wir sagen DANKE für eine gemeinsame wunderbare, erlebnisreiche und spannende Zeit!

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge sagen wir Auf Wiedersehen im Himmel!

 

Vielen Dank für alle Gebete und Unterstützungen die wir in dieser herausfordernden Zeit erleben dürfen!