Artikel mit dem Tag "vergebung"



23. Dezember 2019
Heilig Abend ist da! Wir erinnern uns an Gottes ewig währenden Liebesbeweis an uns. Ein Grund zum Jubeln! Doch nicht bei allen beginnt hier das Herz aus Freude zu schlagen. Für Viele bedeuten die Feiertage Stress und anstrengende Begegnungen mit Familienangehörigen oder Bekannten. Gerade deshalb schreibe ich dir diesen kleinen Text. Denn die Kraft zu lieben kommt nicht aus dir selbst, sondern aus dem, der dich erlöst hat.
11. September 2019
Wenn es um die Gnade Gottes geht, liegt vielen Menschen gleich eine Frage auf er Zunge: »Wenn mir alle Schuld vergeben ist … Kann ich dann nicht hinausgehen und sündigen, was das Zeug hält? Ich bin ja schließlich schon gerecht gesprochen.« Schnell wird aus Angst die reine Gnade gemieden. Deshalb ist es wichtig, diese Fragen zu klären. Ihre Berechtigung zeigt sich schon daran, dass sich Paulus tief mit ihnen befasst hat.

13. September 2018
"Das was ich habe, gebe ich dir.", sagte Petrus zu dem Lahmen und dieser wurde geheilt. Petrus wusste, dass die Kraft Gottes in ihm war, ebenso wie er wusste, dass er Haare auf dem Kopf trug. Wenn du an Jesus glaubst, dann ist diese Kraft zur Veränderung auch in dir. Du musst sie nicht erst erkaufen, erarbeiten oder erzwingen. Ein Geschenk kann man sich nicht verdienen. Besser man akzeptiert es einfach. Du musst nicht mehr. Denn du hast schon! 😁
09. Juli 2018
Hast du das Gefühl, immer wieder im Glauben und im Leben zu versagen oder einfach nicht richtig voranzukommen? Steigst du oft, wie ein Vogel, motiviert in die Höhe – bemerkst aber, dass schnell deine Kräfte schwinden oder du durch altbekannte Wiederstände wieder zu Boden gedrückt wirst? In diesem Impuls erfährst du eine simple, aber erstaunliche Erkenntnis, die dich ohne Druck im Glauben weiterbringen wird.

02. Juli 2018
In diesem Psalm beschreibt David seinen Schlüssel zum Erfolg. Seine Aussagen sind erstaunlich und ganz anders, als man von dem größten König Israels erwarten würde. Im 5. Teil der "Essenz des Glaubens"- Reihe, spricht Johannes über einen Glauben, der ganz auf das Wirken und die Zusprüche Gottes setzt, der tief in der liebevollen Beziehung zu Gott gegründet und fern von Druck und Werksgerechtigkeit ist. Erfahre auch du Davids Geheimnis.
25. Juni 2018
Dein Glaube reicht Gott schon längst aus! Dein Glaube reicht auch schon, um Bäume und Berge zu versetzen. Du glaubst mir nicht? Dann ließ diesen Impuls. Denn Jesus hat das selbst gesagt.

19. Juni 2018
In Markus 11,23 sagt Jesus, dass wenn wir nur glauben und nicht zweifeln, Berge versetzen können. Ermutigend, nicht wahr? Doch zugleich tauchen Fragezeichen über den Köpfen auf. Was heist das für mich? Soll ich mich nun anstrengen zu glauben oder was? Und was ist, wenn ich doch mal zweifle? Was verbirgt sich wirklich hinter dem Vers?
11. Juni 2018
Glaube Teil 2: Was ist eigentlich die Essenz, der Kern des Glaubens? Worum gehts? Und was müssen wir tun, damit wir im Glauben weiterkommen und auch ganz praktisch Gottes Eingreifen erleben?

09. April 2018
Viele Christen leben in dem Denken, dass erst nach dem Tod das Leben mit Gott richtig beginnt. Doch Jesus hatte mit Aussagen über das ewige Leben vielmehr im Sinn. Denn die Grenze zu Gott wird nicht erst nach deinem Tod durchbrochen. Sondern sie ist schon vor zweitausend Jahren ein für alle mal durchtrennt worden. Jesus kam nicht, damit man einmal zu Gott „Ja“ sagt und anschließend auf das ewige Leben wartet. Jesus kam, damit wir schon jetzt dieses besondere Leben haben. Und zwar in Fülle.
01. April 2018
In der Botschaft des Evangeliums steckt eine Kraft, die alles verändert!