Was unterstützt wird

Viele Menschen leben in Angst, Druck, Sorge, Leid oder Schwermut. Doch die frohe Botschaft der Gnade und Liebe Gottes ist fähig, sie von all dem zu befreien. Wir wollen weg von Religiosität, hin zu einer echten Beziehung zu Jesus – frei von Druck, aber voll von Freude, die nach außen dringt. Nur durch ihn kann Veränderung entstehen. Unser Auftrag und unsere Freude ist es, die echte Freiheit den Menschen zu verkünden, seien es Christen oder nicht. Dazu haben wir Projekte wie "Aufbruch im Glauben", verschiedene Medien und Events ins Leben gerufen, damit mehr Menschen auf medialem oder direktem Weg Jesus kennen lernen und im Alltag erleben.

 

Diese Projekte erfordern viel Zeit, Arbeit und Geld. All das tun wir in Freude und im Vertrauen auf die Versorgung durch unseren himmlischen Vater. Unter anderem muss die Anstellung von Johannes Pfendt finanziert werden. Johannes ist für die mediale Arbeit und einen Teil der visionären Weiterentwicklung verantwortlich. Seine Freude ist es, die Wahrheit Gottes weiterzugeben, müde Christen zu ermutigen und Menschen die Freiheit der Liebe und Gnade nahe zu bringen. Auf medialem und direktem Weg. Die meisten "Aufbruch im Glauben" - Impulse stammen von ihm. Besonderes Augenmerk seiner Impulse liegt auf der direkten Beziehung zu Jesus, die für jeden, unabhängig der eigenen Schwächen und Makel, möglich ist und aus der alles Gute resultiert. 

Zur Finanzierung brauchen wir noch mehr treue Unterstützer, denn nur anhand stetiger Spenden, können wir eine Anstellung gewährleisten.

Neben der Anstellung von Johannes gibt es natürlich noch viele weitere Kosten, die wir hier zur besseren Einsicht  kurz aufzählen.

  • Raummiete für Events
  • Druckkosten ("Aufbruch im Glauben"-Medien, Werbung)
  • Online-Medien (Website, Podcast, etc.)
  • Anschaffungen für Events (Technik, etc.)
  • spezielle Fahrtkosten

Die Mitarbeiter stecken gerne viel Aufwand in die Vision von AGAPE-LEBEN. Auch Johannes nutzt (fast)ausschließlich eigene Technik, die er durch eigene Kosten trägt.

 

Die Menschen der AGAPE-Family lieben Jesus und brennen dafür, die frohe Botschaft nach Außen zu geben. Viele von ihnen sind zu echten Säulen des Reiches Gottes geworden. Durch Gnade sind wir alle berufen, in Dankbarkeit geben wir weiter. 

 

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung, ob finanziell, im Gebet oder tatkräftig vor Ort. Auch sind wir sehr dankbar für die treuen Spender, die diese Arbeit ermöglichen.

 

In Liebe,

 

Das Agape leben e.V. Team

Keine Bitte

Doch ist dieser Spendenaufruf keine Bitte an dich, uns zu unterstützen. Denn der Heilige Geist wird es, wenn es dran ist, dir ins Herz legen. Höre ihn. Du siehst ja unsere Arbeit und erkennst ein wenig unser Herz dahinter. Nur durch die Liebe Gottes, können Menschen in Freiheit kommen und für Jesus brennen. Unsere Fähigkeiten und unser Eifer empfehlen sich für diese Arbeit. Doch erst die Liebe des Vaters, die von Gott selbst in unsere Herzen ausgegossen wird, macht uns fähig zu wahren Verkündigern seines Wortes. Nicht durch menschliche Kraft und Weisheit – sondern durch die Kraft Gottes werden Menschen verändert. Die Gnade unseres Vaters bewirkt, dass all dies im Dank, geschieht. Es mag töricht sein: Doch im Herzen fühlen wir das Verlangen, das wirklich alle die Freude erfahren, Kinder Gottes zu heißen. Also kämpfen wir so, als wäre es möglich. 😁


Willst du uns unterstützen, dann findest du hier die Kontodaten.

 

Hast du Fragen zu unserer Arbeit?

Schreibe uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular oder sende eine E-Mail an: info (at) agape-leben.de.